TTLive Nachrichten

Landesmeisterschaften der Schüler/innen A und Jugend

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,in der Anlage findet Ihr die Ergebnisse der Landesmeisterschaften der Schülerinnen und Schüler A sowie der Mädchen und Jungen, die am 10. und 11. Dezember 2016 in Büchen (TTKV Lauenburg) stattgefunden haben.Im Namen des TTVSH geht der herzliche Glückwunsch an die neuen Titelträgerinnen, Titelträger und alle weiteren Medaillengewinnerinnen und -gewinner.Gleichfalls geht ein großes Dankeschön an das tolle Organisationsteam des ESV Büchen um Gesamtleiter Bernd Treptow, Abteilungsleiter Armin Hallmann, Jugendwart Thomas Komenda und Turnierleiter Uwe Nickel sowie an den Oberschiedsrichter Ottmar Liebicher, seinen Schiedsrichtereinsatzleiter Oliver Gätsch und ihr Zählschiedsrichteraufgebot.Darüber hinaus gilt der Dank der neuen Beisitzerin des Bezirks IV im TTVSH-Jugendausschuss, Christiane Büscher, deren "Feuertaufe" als Verbandsverantwortliche bei einer Landesveranstaltung in jeder Hinsicht gelungen ist.Alle Ergebnisse gibt es zudem auch auf der Homepage der Tischtennis-Abteilung des ESV Büchen: http://www.tischtennis-buechen.de/index.php/sh-landesmeisterschaft-sen-2015/ergebnisseMit besten GrüßenOliver Zummach(Vizepräsident Jugendsport im TTVSH)Dateianhang: ErgebnisseLM2016.zip

Weiterlesen …

Landesmeisterschaften der Schüler/innen A und Jugend - Ergebnisse 1. Tag

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,die Ergebnisse des ersten Veranstaltungstages der Landesmeisterschaften der Schülerinnen und Schüler A sowie der Mädchen und Jungen 2016 findet man auf der Homepage der Tischtennis-Abteilung des gastgebenden ESV Büchen (http://www.tischtennis-buechen.de/index.php/sh-landesmeisterschaft-sen-2015/ergebnisse) !Mit besten GrüßenOliver Zummach(Vizepräsident Jugendsport im TTVSH)

Weiterlesen …

Landesmeisterschaften der Schüler/innen A und Jugend 2016 - Auslosung

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,in der Anlage befinden sich die Auslosung und der Zeitplan für die Landesmeisterschaften der Schülerinnen und Schüler A sowie der Mädchen und Jungen, die am 10. und 11. Dezember 2016 in Büchen stattfinden werden.Mit besten GrüßenOliver Zummach(Vizepräsident Jugendsport im TTVSH)Dateianhang: LM2016p.zip

Weiterlesen …

Ein erfolgreicher "Tag des Talents"

Am Sonntag, dem 04.12.2016 fand der "Tag des Talents" unter dem Motto "Zeig was du kannst!" statt. Obwohl sich nur eine sehr junge Generation (Geburtsjahr 2005 und jünger) für dieses Event anmelden konnte, war die Teilnehmerzahl überwältigend. Mit ca. 140 Kindern + Eltern waren die beiden Hallen in Boostedt vollständig belegt. Mit Engagement bewältigten die Teilnehmer/innen die verschiedenen Aufgaben, die diese Veranstaltung zu bieten hatte. Nach einer freundlichen Begrüßung wurde der Zeitplan erklärt und die Teilnehmer erhielten ein T-Shirt mit dem passenden Motiv. Die Spieler wurden in insgesamt 10 Gruppen aufgeteilt, wobei sich jeweils 5 Gruppen auf die beiden Hallen verteilten. Während die große Halle für ein Turnier innerhalb der Gruppe, sowie eine Technikprüfung genutzt wurde, befanden sich in der kleinen Halle stationsweise Schnelligkeits- und Ballgefühlprüfungen. Die Ergebnisse dieser Aufgaben wurden einheitlich festgehalten, sodass ein "Ranking" erstellt werden kann, damit die größten Talente zu einer weiteren Sichtung und Förderung eingeladen werden können. Die Teilnehmer erhielten ebenfalls eine Urkunde mit einer individuellen Bewertung im "Sterne" - Format. Hierbei konnten je nach Leistung 1-3 Sterne ergattert werden. Nicht zu vergessen ist ebenfalls der Showkampf, welcher für Unterhaltung und Bewunderung sorgte.Auch wenn der "Tag des Talents" nicht in jedem Detail abgelaufen ist, wie er geplant war und es für die Helfer und Betreuer teilweise sehr anstrengend war, war er dennoch ein voller Erfolg, denn die wichtigsten Ziele wurden erreicht: Die Kinder hatten Spaß, sie haben gezeigt, was sie können und es wurden Talente entdeckt!Abschließend nochmal vielen Dank an Christian Flader für die umfassende Organisation, die Teamleiter und- Technik-Prüfer, die Showkampfspieler, die Bereitstellung eines Imbiss-Standes, alle weiteren freiwilligen helfenden Hände und natürlich die Teilnehmer/innen.

Weiterlesen …