Mio Wagner wiederholt in den DBS-Nationalkader aufgenommen

Nächste gute Nachricht für einen jugendlichen Leistungsträger aus dem Tischtennis-Verband Schleswig-Holstein:

Der zwölfjährige Mio Lukas Wagner vom TSV Gut-Heil Heist wurde vom Bundestrainer der Nationalmannschaft Para Tischtennis erneut in den Nachwuchskader NK 1 des Deutschen Behindertensportverbandes aufgenommen.
Dies beinhaltet u. a. die Möglichkeit, die Serviceeinrichtungen eines Olympiastützpunktes in Anspruch nehmen zu dürfen.
Gleichfalls kann sich Mio nun Hoffnung auf weitere internationale Einsätze machen.

Im Namen des Präsidiums und des Jugendausschusses des Tischtennis-Verbandes Schleswig-Holstein geht der herzliche Glückwunsch an Mio Wagner!

gez. Oliver Zummach
(Vizepräsident Jugendsport des TTVSH)

Weiterlesen …

Erfolgreiche und nachhaltige mini-Meisterschaften beim SSC Hagen Ahrensburg


In diesem Jahr führte der SSC Hagen Ahrensburg zum wiederholten Male vom 13.11- 22.11 in Kooperation mit der Grundschule am Hagen seine mini-Meisterschaften durch.
Dabei fanden in diesem Jahr 209 Kinder den Weg in die Halle und spielten die ganze Woche über eine Schulmeisterschaft, an deren Ende die besten 36 Spieler und Spielerinnen sich für einen weiteren Spieltag zusammen fanden, um die Gewinner zu ermitteln.

Doch nur mit der reinen Schulmeisterschaft, war es für den SSC Hagen Ahrensburg nicht getan. Damit auch die jüngeren Kinder aus der ersten und zweiten Klasse vor der Meisterschaft schon etwas Erfahrung mit dem Tischtennisschläger sammeln konnten, war in der Woche vorher das Spielmobil des TTVSH in der Grundschule zu Gast und führte mit motivierten Helfern des Vereins einen Tischtennis-Schnuppertag für die jüngeren Klassen durch.
Im Anschluss an die mini-Meisterschaften bietet der Verein einige Wochen später auch noch ein Eltern-Kind Turnier an, vor dem Eltern und Kinder noch an einem extra Training teilnehmen können. In diesem Jahr meldeten sich bereits über 16 Eltern-Kind Teams im Vorfeld an.

Der große Aufwand und die investierte Zeit des SSC Hagen Ahrensburg in die Schulkinder zeigt sich auch im Vereinstraining. Seit den Aktionen in der Schule in diesem Jahr, sind circa 20 neue Kinder beim Training und es gab auch bereits Neuanmeldungen im Verein.
Neben dem Erfolg für den Breitensport kann der SSC Hagen Ahrensburg auch auf der Leistungsebene positiv auf die Schulmeisterschaften der vergangenen Jahre zurückblicken, da dort entdeckte Kinder mittlerweile in der TF-Gruppe des Kreises und sogar im P-Kader des Verbandes spielen.

Auch in Zukunft soll die Kooperation zwischen Verein und Schule bestand haben, denn die Schulleitung der Grundschule am Hagen ist begeistert von der Aktion und dem Engagement des Vereins und freut sich bereits auf die nächste Schulmeisterschaft 2020.
Außerdem will der Verein auch die Möglichkeit des gemeinsamen Trainings von Eltern und Kindern weiter verwirklichen, da die Nachfrage nach einem gemeinsamen Training ohne Stress und Erfolgsdruck bei Jung und Alt sehr groß war.

Wir beglückwünschen den SSC Hagen Ahrensburg zu dieser gelungen Aktion und hoffen, dass sich die Schulmeisterschaften auch weiterhin so toll für Schule und Verein entwickeln.
Vielleicht macht diese erfolgreiche Kooperation zur mini-Meisterschaft ja auch anderen Vereinen Mut mehr auf die Schulen zu zugehen und gemeinsame Kooperationen anzuregen.

Weiterlesen …

DTTB beruft Anna Schüler erneut in Nationalkader

Die 15-jährige Anna Schüler vom SV Friedrichsgabe wurde aktuell von der zuständigen Bundestrainerin sowie vom DTTB-Sportdirektor in den Nachwuchskader 1 (ehemals C-Kader) des Deutschen Tischtennis-Bundes aufgenommen.
Anna Schüler darf sich im Zuge dessen unter anderem weiterhin auf Lehrgänge im Deutschen Tischtennis-Zentrum in Düsseldorf freuen sowie auf internationale Einsätze hoffen.

Im Namen des Präsidiums und des Jugendausschusses des Tischtennis-Verbandes Schleswig-Holstein geht der herzliche Glückwunsch an Anna Schüler verbunden mit den besten Wünschen für ein erfolgreiches Sportjahr 2020 im Nationaltrikot!

gez. Oliver Zummach
(Vizepräsident Jugendsport des TTVSH)


Weiterlesen …