Integrationssportfest in Kiel-Holtenau

von Admin

Am Samstag, 28.05.2016 fand auf dem ehemaligen MFG5 - Gelände in Kiel-Holtenau ein großes Integrationssportfest statt. Das Gelände wird zwischenzeitlich als Unterbringungsmöglichkeit für über 1000 Flüchtlinge genutzt. Dies war Anlass für ein Sportfest, organisiert und durchgeführt vom TuS Holtenau und unterstützt vom Landessportverband und dem TTVSH. An fünf Tischen gab es die Möglichkeit Tischtennis auszuprobieren - und tatsächlich gelang es, bei schönen Sommerwetter, dass ganze vier Stunden nicht ein einziger Tisch ungenutzt war.
Die Vertreter des TTVSH vor Ort - der BFDler Daniel Riedel und der Geschäftsführer Axel Schreiner - waren dann auch mit dem Erfolg der Sportveranstaltung sehr zufrieden. Viele Kinder und junge Erwachsene fragten nach dem Trainingsangebot Tischtennis beim TuS Holtenau und werden demnächst dort beim Training erwartet.

Zurück