Landesmeisterschaften der Damen und Herren - Rückblick

von Admin (Kommentare: 0)

HERZLICHEN DANK AN DAS AUSRICHTER-TEAM

Bad Segeberg – Die Landesmeisterschaften der Damen und Herren 2019 in Bad Segeberg sind nun schon mehr als zwei Wochen her, die Ergebnisse wurden längst veröffentlicht und seitdem haben die besten Tischtennis-Cracks aus Schleswig-Holstein auch schon bei den Norddeutschen Titelkämpfen in Hamburg geglänzt.

Dennoch sei an dieser Stelle ein danksagender Rückblick erlaubt:

Herzlichen Dank an den ausrichtenden Kreis-Tischtennis-Verband Segeberg, der den teilnehmenden 50 Damen und 80 Herren in der Kreissporthalle in Bad Segeberg perfekte Rahmenbedingungen für hochklassige und spannende Wettkämpfe geboten hat.

Das große Helferteam um die Gesamtleiter Klaus Schandert (1. Vorsitzender des KTTV Segeberg) und Karsten Rathje (Sportwart des KTTV Segeberg) sowie um die Turnierleitungscrew Meike Hartmann (Kassenwartin des KTTV Segeberg) und Robin Wernitz (TTVSH-Sportausschuss) hat mit viel Aufwand und großem Einsatz den einwandfreien Ablauf der Titelkämpfe sichergestellt, während Oberschiedsrichter Matthias Tauschwitz und Schiedsrichtereinsatzleiterin Ulrike Balnojan mit ihrem Schiedsrichteraufgebot an den 16 Wettkampftischen für den regelkonformen Spielbetrieb sorgten.

Ein weiteres riesengroßes Dankeschön geht an den Norddeutschen Rundfunk, der mit einem Fernsehteam vor Ort war, noch am Finaltag im Schleswig-Holstein-Magazin in Bild und Ton berichtete und sich auch an einer zukünftigen Berichterstattung interessiert zeigte.

Der besondere Glückwunsch geht natürlich auch an dieser Stelle noch einmal an alle Titelträgerinnen und -träger sowie weiteren Medaillengewinnerinnen und -gewinner für zahlreiche herausragende Leistungen in der „Karl-May-Stadt“.


gez. Oliver Zummach
(Komm. Vizepräsident Erwachsenensport des TTVSH)


Zurück