Mini-Meisterschaften 2017 Ergebnisse

von Admin (Kommentare: 0)

Beim diesjährigen Bundesfinale der mini-Meisterschaften vom 09. - 11.06.2017 in Oberwesel erreichten die Spieler des TTVSH eine sehr gute Platzierung. Bilge Dikdere, eine Spielerin des Kaltenkirchener TS, verpasste nur knapp das Podest in einem Spiel um Platz 3. Der junge Raphael Derendorf vom TuS Esingen erreichte sogar die Bronze-Medaille. Mit diesen Ergebnissen überzeugen die Spieler aus Schleswig-Holstein mit äußerst bemerkenswerten Leistungen auf nationaler Ebene.

Weitere Ergebnisse und Informationen zu dem Bundesfinale:

http://www.tischtennis.de/sonderseiten/news-detail/artikel/die-neuen-mini-meister-heissen-amelie-hielscher-und-fabio-zeleci.html

Zurück