Perspektivkaderlehrgang und C-Trainer-Ausbildung

von Admin (Kommentare: 0)

Gelungene Kombination

Schwarzenbek – Im Rahmen der Saisonvorbereitung des Tischtennis-Verbandes Schleswig-Holstein wurde aktuell ein Perspektivkaderlehrgang im Landesleistungszentrum am Standort Schwarzenbek ausgerichtet.
Das Trainerteam um Landestrainer Mirsad Fazlic wurde bei der Durchführung dieser Leistungsförderungsmaßnahme von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der verkürzten C-Trainer-Ausbildung unterstützt, die zeitgleich in Schwarzenbek stattgefunden hat (siehe auch tt-live-News vom 06.06.2017).
Die elf angehenden C-Lizenz-Übungsleiter – allesamt mit Erfahrungen im hochklassigen Punktspielbetrieb ausgestattet - wurden dabei unter anderem in einer Praxiseinheit als Balleimertrainer für die jungen Nachwuchshoffnungen des TTVSH-Perspektivkaders eingesetzt.
„Das war eine gelungene Kombination: Die Trainer-Azubis wurden dabei geschult und erhielten praktische Erfahrungen, während alle Talente verschiedene Übungen am Balleimer absolvieren konnten. Eine klassische „Win-Win-Sitation“.“, waren sich die beiden Landestrainer Mirsad Fazlic (Leiter des Perspektivkader-Lehrgangs) und Norbert Reimann (Leiter der C-Lizenz-Trainerausbildung) einig.
Die jungen Perspektivkadermitglieder wussten dabei ebenso wie die Trainer-Azubis mit viel Engagement zu überzeugen. Die umfangreichen Inhalte des Perspektivkaderlehrgangs sowie der Trainerausbildung wurden zielgerichtet absolviert.


gez. Oliver Zummach
(Vizepräsident Jugendsport des TTVSH)

Zurück