TTVSH-Saisonvorbereitung 2017/2018

von Admin (Kommentare: 0)

Schleswig-Holsteins Tischtennis-Talente wappnen sich für neue Herausforderungen

Bad Malente-Gremsmühlen/Schwarzenbek – Die Saisonvorbereitung läuft für die Leistungskader des Tischtennis-Verbandes Schleswig-Holstein in diesen Tagen auf Hochtouren: Während der Perspektivkader heute im Landesleistungszentrum am Standort Schwarzenbek seine allgemein sportlichen und Tischtennis spezifischen Fähigkeiten auffrischte und erweiterte, waren in der zurückliegenden Woche die jüngeren D-Kader-Mitglieder im Sport- und Bildungszentrum in Bad Malente-Gremsmühlen aktiv.
Die älteren Athletinnen und Athleten aus dem D-Kader legten indes zeitgleich im Landesleistungszentrum die Grundlagen für einen erfolgreichen Start in die Spielzeit 2017/2018, ehe sie in der kommenden Woche ebenfalls in Malente an ihrer Form arbeiten werden.

Ein großes Dankeschön geht an die beiden Landestrainer Mirsad Fazlic und Norbert Reimann sowie an Stefan Meder (Lehrgangsleiter in Bad Malente-Gremsmühlen), Ajla Fazlic, Tino Salzwedel, Christian Kaminski und Christian Flader, die mit vielen Ideen sowie großem Engagement für eine erneut intensive, umfang- und abwechslungsreiche Saisonvorbereitung sorgen.


Über diesen Link geht es zu einem Facebook-Video mit Ausschnitten vom TTVSH-Sommerlehrgang im Landesleistungszentrum: https://www.facebook.com/ttvsh/videos/989086727899683/


gez. Oliver Zummach
(Vizepräsident Jugendsport des TTVSH)

Zurück