Juniorteam im TTVSH

Am 21. Mai 2016 traf sich erstmals das neu gegründete Junior-Team des TTVSH unter der Leitung des Geschäftsführers Axel Schreiner zum „Kennenlern-Swin Golf“.
Bei trockenem Wetter wurden einige Löcher auf dem Rundkurs gespielt und anschließend grundlegende Dinge des Junior-Teams besprochen.

So wurde u.a. die erste Aktion des Teams vorgestellt, das anstehende Tischtennis-Camp im Sommer 2016 in Bad Malente. Aber auch weitere Ideen wurden eingebracht, wie zum Beispiel ein internationaler Austausch mit Dänemark.


Ein Mitglied des Teams, Moritz Spreckelsen, hatte am 30. April 2016 an einer Informationsveranstaltung des DTTB zum Thema Junior-Team in Hannover teilgenommen. Hierüber wurde detailliert berichtet und erlerntes Wissen weiter gegeben.

Zum Juniorteam: das Team setzt sich gegenwärtig aus aktiven und ehemaligen Bundesfreiwilligendienstleistenden und FSJler zusammen, die aufgrund ihrer Ausbildungs- oder Berufssituation nicht in der Lage sind, ein festes Ehrenamt zu übernehmen, die sich aber projektbezogen in die Arbeit des Verbandes einbringen wollen und hierfür ihre fundierte Fortbildungskenntnisse als BFDler / FSJler verwenden können. Der DTTB begrüßt die Bildung dieser Teams von jungen Engagierten und möchte im Hinblick auf die Weltmeisterschaft 2017 in Düsseldorf Aktivitäten starten und fördern.

Der TTVSH freut sich auf weitere junge Menschen, die sich in dieses Team einbringen wollen.

Kontakt: Facebookgruppe: „TTVSH-Junior-Team“

Daniel Riedel
BFDler TTVSH