Kartenvorverkauf für die German Open 2019 in Bremen gestartet!

Im Oktober 2019 kommt die ITTF World Tour erneut nach Deutschland. Wie bereits im Vorjahr wird die ÖVB-Arena in Bremen Schauplatz des Kräftemessens internationaler Top-Spieler. Der Vorverkauf für das Event hat am Donnerstag, 06.12.2018 um 10 Uhr begonnen.

Als eines von nur sechs Platinum-Events im Rahmen der ITTF World Tour locken die German Open 2019 mit hohem Preisgeld, vielen Weltranglisten¬punkten und einem Weltklasse-Teilnehmerfeld. Seien Sie dabei!

Karten gibt es bereits ab 5 € und können ab sofort einfach und bequem online unter https://www.germanopen2019.de/tickets oder telefonisch bei ADticket unter 0180 - 60 50 400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus dem deutschen Festnetz, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus dem Mobilfunknetz) bestellt werden.

Alle Informationen zu den German Open 2019 finden Sie unter der Eventhomepage
Link: www.germanopen2019.de

Weiterlesen …

Trainer Aus- und Fortbildungen 2019

Hier die Termine für 2019 in Malente:

09./10.03.2019 STARTTER-Ausbildung
18./19.05.2019 STARTTER-Ausbildung
07./08.09.2019 STARTTER-Ausbildung
Die Ausbildung kostet 80,00 inkl. Übernachtung und Verpflegung.

04.-06.10.2019 C-Trainerausbildung Teil I
18.-20.10.2019 C-Trainerausbildung Teil II
07.12.2019 C-Trainerprüfung
Die Ausbildung kostet 350,00 Euro inkl. Übernachtung, Verpflegung und Prüfungsgebühr.

08./09.06.2019 B-Trainerfortbildung
27./28.04.2019 C-Trainerfortbildung
09./10.11.2019 C-Trainerfortbildung
Die Fortbildungen kosten 80,00 Euro inkl. Übernachtung und Verpflegung.

Die Anmeldung erfolgt über die Geschäftsstelle des TTVSH.

Weiterlesen …

Top-24-Bundesranglistenturnier der Jugend und Schüler/innen

Tolle-Platzierungen für TTVSH-Talente

Dillingen - Beim Top-24-Bundesranglistenturnier der Mädchen und Jungen (U18) sowie der Schülerinnen und Schüler (U15) präsentierte ein Quartett aus dem Landeskader des Tischtennis-Verbandes Schleswig-Holstein sein Können und machte mit guten Platzierungen nachhaltig auf sich aufmerksam.
Bei den Mädchen verpasste Karina Pankunin vom TSV Schwarzenbek als Vierte nur knapp eine Medaille. Auch ihre Vereinskameradin Chiara Steenbuck hatte Chancen auf ein Resultat im vorderen Drittel des Teilnehmerfeldes, erspielte sich trotz vergebener Matchbälle mit dem starken zwölften Platz einen Achtungserfolg.
Friedrichsgabes Anna Schüler bestätigte - obwohl erkältet - als Zehnte ihre Top-Ten-Platzierung vom Top-48-Bundesranglistenturnier, während sich Luan Ramm (SV Fockbek) bei seinem Top-24-Debüt als 21. auch nicht verstecken musste.

Herzlichen Glückwunsch an die TTVSH-Youngsters zu deren starken Leistungen auf der nationalen Ebene und vielen Dank an die Betreuer Mirsad Fazlic, Veli Erdogan und Dirk Steenbuck, die im bayerischen Dillingen wie immer alles für den Erfolg ihrer Schützlinge taten.

gez. Oliver Zummach
(Vizepräsident Jugendsport des TTVSH)



Dateianhang: Top-24-BRT - Ergebnisse.pdf
Dateianhang: Top-24-BRT - Platzierungen.pdf

Weiterlesen …